Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Sputumveränderungen

Auswurf verändert
Die bei Expektoration ausgehustete Absonderung ist in ihrer Konsistenz oder Zusammensetzung verändert

Fachgebiete: Atemwegserkrankungen
Themen: Zustände des Auswurfs

Autoren*: Pascal van Quekelberghe, Patricia Schauenburg
Historie: mID: 18056, gültig seit 09.08.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: R09.3
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Atmungssystem (Respirationstrakt)
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Atmungssystem (Respirationstrakt)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
  • reichlich Auswurf
 
  • gelblicher Auswurf
 
  • schaumiger Auswurf
 
  • faulig riechender Auswurf
 
 
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Zustände des Atmungssystems
 
  • akute Atemgangswegentzündung durch Bakterien (akute bakterielle Bronchitis)
 
 
 
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
 
  • Mukoviszidose (zystische Fibrose, cystic fibrosis, CF) beim Kind
 
 
 
 
  • Neubildungen (Tumoren)
 
 
  • Lungenschwindsucht (pulmonale Tuberkulose; Phthisis pulmonum)
 
  • Keuchhusten (Pertussis; Tussis convulsiva; Stickhusten)
 
  • Asthma bronchiale
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
  • Innere, Harrison 
  • Pschyrembel, Wörterbuch 
 
Ihre Hinweise an medrapid