Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Reizhusten

Die willkürlich oder unwillwürlich ausgelöste, unter Sprengung eines vorangehenden Stimmritzenschlusses erfolgte explosive Entleerung von Luft aus den tieferen Atemwegen mit einem hartnäckigem Charakter

Fachgebiete: Atemwegserkrankungen
Themen: Husten

Autoren*: Pascal van Quekelberghe, Patricia Schauenburg
Historie: mID: 18544, gültig seit 09.08.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: R05
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Atmungssystem (Respirationstrakt)
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Atmungssystem (Respirationstrakt)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Kehlkopfentzündung (Laryngitis)
 
  • Rippenfellentzündungen (Pleuritiden)
 
  • Atemgangswegentzündung (Bronchitis)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
  • Innere, Harrison 
  • Pschyrembel, Wörterbuch 
 
Ihre Hinweise an medrapid