Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Xanthelasma

gutartige subcutane Einlagerungen von Lipoiden

Fachgebiete: Hormonkrankheiten, Ernährungsmedizin, Hautkrankheiten
Themen: Zustände mit Bildung von Xanthomen und Xanthelasmen

Autoren*: Tatjana Raeder
Historie: mID: 21737, gültig seit 02.10.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: D23.9
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Schaumzellen
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
  • Plaques bzw. Pseudotumoren
    • scharf begrenzt
    • gelblich
    • gelblich-rötlich
    • verschieblich
    • weich
    • langsam wachsend
    • leicht erhaben
    • beetartig
    • flach
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
 
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • betrachten (inspizieren)
 
  • betasten (palpieren)
 
  • Labordiagnostik durchführen
    • Gesamtcholesterin + HDL-Cholesterin (Untersuchungsmaterial: Serum) + LDL-Cholesterin
    • Triglyceride (Triglyzeride) (Untersuchungsmaterial: Serum, Plasma)
 
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1
  • Blutfette normnah einstellen
 
  • operativ entfernen
 
  • abtragen mittels CO2-Laser
 
  • abtragen mittels Erbium:YAG-Laser
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
 
Ihre Hinweise an medrapid