Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Lymphdrüsenkrebs der T-Zellreihe im Darmbereich (intestinales T-Zell-Lymphom) im Stadium 1

aggressive maligne Neoplasie aus der Gruppe der peripheren Non-Hodgkin-Lymphome, die von den T-Lymphozyten ausgeht mit Befall eines extralymphatisches intestinalen Organs oder Gewebes

Fachgebiete: Blutkrankheiten, Krebserkrankungen
Themen: Lymphdrüsenkrebs der T-Zellreihe im Darmbereich (intestinales T-Zell-Lymphom)

Autoren*: Johann Rüping, Patricia Schauenburg
Historie: mID: 21907, gültig seit 06.09.2008
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: C85.7
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • T-Lymphozyten
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Darm (Intestinum)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
 
 
  • Gefühl körperlicher (physischer) Erschöpfung
 
  • Ulzeration
    • Dünndarm
 
  • Schmerzen im Magen-Darm-Bereich
 
 
 
 
  • erhöhter Laborparameter
    • Blukörperchensenkungs-Reaktion/-Geschwindigkeit (BSR, BSG, ESR) (Untersuchungsmaterial: Zitratblut)
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Zustand nach Bestrahlung
 
  • Exposition gegenüber energiereicher Strahlung
    • radioaktive Stoffe
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Labordiagnostik durchführen
    • Blutbild
    • Blukörperchensenkungs-Reaktion/-Geschwindigkeit (BSR, BSG, ESR) (Untersuchungsmaterial: Zitratblut)
 
  • Gewebeprobe entnehmen (biopsieren)
    • Lymphknoten
    • Knochenmark (Medulla ossium)
    • Darm (Intestinum)
 
  • zytogenetische Diagnostik durchführen (zytogenetische Veränderungen nachweisen)
    • T-Lymphozyten
 
  • spezifische Zellmarker nachweisen
    • CD103-positive T-Lymphozyten
    • CD8-positive T-Lymphozyten
 
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
 
  • Lymphdrüsenkrebs vom Nichthodgkintyp (Nonhodgkinlymphom; NHL)
 
  • Lymphdrüsenkrebs vom Hodgkintyp (Hodgkinlymphome; Lymphogranulomatosen)
 
  • metastatische Tumorabsiedelungen
 
 
  • Infektionskrankheiten
 
Assoziationen (nichtkausale Begleiterkrankungen inkl. Begleitgenetik)
  • einheimische Sprue
 
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1
  • Chemotherapie durchführen
    • Cyclophosphamid
    • Doxorubicin
    • Vincristin
    • Prednison
 
Alternative 2
  • Kombinationschemotherapie durchführen
    • aggressiv
 
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
  • Innere, Harrison 
  • Pschyrembel, Wörterbuch 
 
Ihre Hinweise an medrapid