Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Rezidiv einer epithelialen Augenhornhautentzündung

Keratitis dendritica Rezidiv
häufiges Rezidiv einer Keratitis dendritica.

Fachgebiete: Augenheilkunde
Themen: Augenhornhautentzündung (Keratitis) durch Herpes simplex Virus (Herpes corneae simplex)

Autoren*: Oliver Köhler
Historie: mID: 27133, gültig seit 01.03.2005
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Augenhornhautepithel
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Auge (Oculus)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
  • Augentränen (Tränenträufeln; Epiphora; nasses Auge)
 
  • Fremdkörpergefühl im Auge
 
  • gemischte Injektion
    • minimal
 
 
  • Sehschärfebeeinträchtigung (Visusbeeinträchtigung)
 
  • Augenschmerzen
 
  • herpetische Effloreszenzen auf der Augenhornhaut (Kornea)
    • sehr klein
    • multipel
    • ästchenförmig verzweigt
 
  • Flüssigkeitsansammlung in der Augenhornhaut (Korneaödem)
 
  • herabgesetzte Hornhautsensibilität
 
  • Begleitzustand bei Regenbogenhautentzündung (Iritis; Uveitis anterior)
 
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
  • dendritisches Augenhornhautgeschwür (Ulcus corneae; Kornea Ulkus)
 
  • bakterielle Superinfektion
 
  • Augenhornhautnarben und -trübungen
 
  • Keratitis metaherpetica
 
  • Rezidivneigung
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Auslösende Zustände (zwangsläufige Auslöser inkl. Genlocus = Auslöser)
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
 
 
  • reduzierter Allgemeinzustand
 
  • ultraviolettes Licht
 
  • psychische Stresssituationen
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Vorgeschichte (Anamnese) erfragen
 
  • betrachten (inspizieren)
 
  • Ober- und Unterlid ektropionieren
 
  • Sensibilität der Hornhaut untersuchen
 
  • Anfärben der Hornhaut mit Fluoreszeinnatrium
 
  • Spaltlampenuntersuchung durchführen
 
  • Sehschärfe bestimmen (Visusprüfung)
 
Kausale Diagnostik zu:
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1
  • Abrasio der Hornhaut mittels Jod-Äther durchführen
 
Alternative 2
  • Kältetherapie (Kryotherapie) durchführen
 
Alternative 3
  • Ruhigstellen und Erweitern der Pupille mit Mydriatika
    • Scopolamin
    • Atropin
 
Kausale Therapie zu:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
 
Ihre Hinweise an medrapid