Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

familiäre Migräne mit vollständiger Halbseitenlähmung im Anfall

familiäre hemiplegische Migräneattacke
Migräneattacke mit Aurasymptomen und halbseitiger Lähmung

Fachgebiete: Nervenheilkunde
Themen: familiäre Migräne mit vollständiger Halbseitenlähmung (familiäre hemiplegische Migräne)

Autoren*: Patricia Schauenburg, Christian Joos
Historie: mID: 40018, gültig seit 21.11.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: G43.1
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Kopf (Caput)
 
  • gesamter Körper
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
  • Übelkeit (Nausea) und Erbrechen (Vomitus; Emesis)
 
 
 
 
  • Schwitzen
 
  • Reizbarkeit (Angriffslust; Aggressivität)
 
  • Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Gerüchen
 
 
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Auslösende Zustände (zwangsläufige Auslöser inkl. Genlocus = Auslöser)
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Wetterwechsel
 
  • Entlastung nach Stress
 
 
 
 
  • Stress
 
  • Stimulanzienentzug
 
  • grosse Höhe
 
  • Flackerlicht (Flickerlicht)
 
  • Kälte
 
  • Lärm
 
  • Zeitverschiebung
 
  • Erschöpfung
 
  • Arzneimittelnebenwirkung
    • hormonelle Kontrazeptiva zur systemischen Anwendung
    • Nitroglyzerin
    • Nifedipin
 
  • Alkoholkonsum
 
 
  • unregelmäßiges Essen
 
  • schädliche Wirkung von Nahrungsmitteln
    • Käse
    • Milchprodukte
    • Schokolade
    • Zitrusfrüchte (Limonoide)
    • Gemüse
    • Nüsse
    • Meeresfrüchte
    • frittierte Nahrungsmittel
    • Getreide
 
  • schädliche Wirkung von Getränken
    • Kaffee
    • Tee
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
 
 
  • Pseudomigräne mit Pleozytose
 
 
 
 
 
 
 
 
  • Hirnarterienaufspaltungen (Arteriae cerebri Dissektionen)
 
 
 
 
  • Verstauchung (Distorsion) der Halswirbelsäule
 
 
  • plötzlich auftretende Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis acuta)
 
 
Kausale Diagnostik zu:
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1: allgemeine Therapie
  • vor Reizen abschirmen in einem abgedunkelten, ruhigen Zimmer
 
  • physikalisch mit Eisbeuteln kühlen
 
Alternative 2: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Acetylsalicylsäure (ASS)
 
Alternative 3: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Paracetamol
 
Alternative 4: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Ibuprofen
 
Alternative 5: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Naproxen
 
Alternative 6: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Metamizol
 
Alternative 7: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Mutterkornalkaloide
 
Alternative 8: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • selektive Serotonin-5ht1-Agonisten (Triptane)
 
Alternative 9: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Mischanalgetika: ASS Paracetamol Coffein
 
Alternative 10: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Analgetika (Schmerzmittel)
    • Ergotamin
 
Alternative 11: neurologische Therapie
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Diclofenac
 
Kausale Therapie zu:
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Ihre Hinweise an medrapid