Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Keuchhustengeschwür

Fede Riga Geschwür
eine Ulzeration am Zungenbändchen bei Keuchhustenerkrankung verursacht durch mechanische Reizung

Fachgebiete: Infektiologie, Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten
Themen: Keuchhusten (Pertussis; Tussis convulsiva; Stickhusten)

Autoren*: Stephan Kleiner
Historie: mID: 45532, gültig seit 31.08.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: K14.-
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Lokalisation des Primärgeschehens
  • Atmungssystem (Respirationstrakt)
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Zungenbändchen (Frenulum linguae)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
  • Keuchhusten (Pertussis; Tussis convulsiva; Stickhusten)
 
  • Hustenattacken
    • häufig
 
  • Geschwüre (Ulkus; Ulcera)
    • Zungenbändchen (Frenulum linguae)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Infektion mit Bordetella pertussis
 
  • Infektion mit Bordetella parapertussis
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Vorgeschichte (Anamnese) erfragen
    • Grunderkrankungen
 
  • betrachten (inspizieren)
    • Mundhöhle (Cavitas oris)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
gesundheitsfördende Maßnahmen
Alternative 1: Keuchhustenimpfung
  • Schutzimpfung durchführen
 
 Mögliche Komplikationen 
 
  • Schmerzen an der Einstichstelle
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1: Keuchhusten
  • Grunderkrankung optimal therapieren
 
Alternative 2
  • symptomatische Therapie durchführen
 
  • Schmerzlindernde Salben anwenden
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
 
Ihre Hinweise an medrapid