Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Windpocken mit Lungenentzündung

Varizellenpneumonie
akute oder chronische Entzündung des Alveolarbereichs und/oder des Lungeninterstitiums aufgrund einer Varizelleninfektion.

Fachgebiete: Infektiologie, Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten, Immunologie
Themen: Windpocken (Varizellen)

Autoren*: Birgit Durach, Stephan Kleiner
Historie: mID: 488, gültig seit 20.08.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: B01.2+ J17.1
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Lokalisation des Primärgeschehens
  • respiratorische Mukosa
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Lungeninterstitium
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
 
 
 
 
 
  • Erhöhung der Blutkörperchen-Senkungsgeschwindigkeit (BKS; BSG)
 
 
 
  • infektiös 2 Tage vor und 5 Tage nach Exanthem
 
  • erniedrigter Laborparameter
    • weiße Blutkörperchen (Leukozyten)
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
  • lebenslange postinfektiöse Immunität
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Infektion mit Varizella
    • durch Einatmung (Inhalation)
    • durch direkten Kontakt mit Erkrankten
 
  • Immundefekte
 
  • Immunsuppression
 
  • Erwachsenenalter
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • betrachten (inspizieren)
    • Brustkorb (Thorax)
 
  • abhorchen (auskultieren; Auskultation durchführen)
    • Brustkorb (Thorax)
 
  • röntgen
    • kleinfleckig
    • konfluierend
 
  • Computertomographie (CT) durchführen
    • Brustkorb (Thorax)
 
  • Labordiagnostik durchführen
    • C-reaktives Protein (CRP) (Untersuchungsmaterial: Serum)
    • weiße Blutkörperchen (Leukozyten)
 
  • Blutgasanalyse (BGA) durchführen
 
  • Polymerasekettenreaktion (PCR) durchführen
 
  • Tzanck-Test durchführen (Blasengrundzytologie)
 
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
  • Infektionen durch Herpesviren (Herpes simplex)
 
  • Gürtelrose (Zoster; Herpes Zoster)
 
 
  • Erkrankungen durch Zytomegalie-Virus (CMV)
 
  • Atemnotsyndrom des Frühgeborenen (ANS; respiratory distress syndrome; RDS)
 
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
gesundheitsfördende Maßnahmen
Alternative 1
  • Expositionsprophylaxe durchführen
 
Alternative 2
  • passiv impfen
 
Alternative 3: aktiv impfen
  • pharmakologische Aktionen durchführen
    • Varicella, lebend abgeschwächt + weibliches Geschlecht
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1
  • Trinkmenge steigern
 
  • Sauerstoff geben
 
  • inhalieren
    • physiologische Kochsalzlösung (0,9% NaCl)
    • inhalative Sympathomimetika
 
  • pharmakologische Aktionen durchführen
    • Varicella/Zoster-Immunglobulin (Antikörper)
    • Analgetika
 
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
  • Infektiologie, Hahn Klein 
  • Infektionskrankheiten, Suttorp 
  • Pschyrembel, Wörterbuch 
  • Reisemedizin, Diesfeld 
  • Tropenmedizin, Lang 
 
Ihre Hinweise an medrapid