Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

bösartiger epithelialer Harnblasentumor (Harnblasenkarzinom; Vesica urinaria Karzinom) im Stadium T4

Tumor der Harnblase mit Infiltration von Prostata oder Uterus, Vagina, Becken oder Bauchwand

Fachgebiete: Krebserkrankungen, Urologie
Themen: bösartiger epithelialer Harnblasentumor (Harnblasenkarzinom; Vesica urinaria Karzinom)

Autoren*: Patricia Schauenburg
Historie: mID: 49955, gültig seit 09.02.2009
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: C67.9
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Lokalisation des Primärgeschehens
  • Epithelzellen
 
Lokalisation des Sekundärgeschehens
  • Harnblase (Vesica urinaria)
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
 
  • Lymphknotenmetastasierung
    • kleines Becken
    • vor dem Kreuzbein (präsakral)
    • iliakal
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • berufliche Exposition
 
  • krebserregende (krebserzeugend; karzinogen; carcinogen; kanzerogen; cancerogen) Wirkung
    • Anilin
    • aromatische Amine
    • 1-Naphthylamin
    • 2-beta-Naphthylamin
    • Auramin
    • Benzidin
    • Fuchsin
    • 4-Aminobiphenyl
    • Dichlorobenzidin
    • Phenacetin
    • Cyclophosphamid
    • Chlornaphazin
    • Orthotolidin
 
  • Zigarettenkonsum (Nikotinabusus)
 
  • Harnwegsinfektionen
 
  • Pärchenegelinfektion (Schistosomiasis; Bilharziose)
 
 
  • Zustand nach Bestrahlung
 
  • möglicherweise krebserregende (krebserzeugend; karzinogen; carcinogen; kanzerogen; cancerogen) Wirkung
    • Kaffee
    • künstliche Süßstoffe
 
 
 
 
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Blasenspiegelung (Zystoskopie) durchführen
 
  • Urinzytologie durchführen
 
  • Urogramm durchführen
 
  • Ultraschall (Sonographie) durchführen
    • Harnblase (Vesica urinaria)
 
  • Computertomographie (CT) durchführen
    • Harnblase (Vesica urinaria)
 
  • Gewebeprobe entnehmen (biopsieren)
    • Harnblase (Vesica urinaria)
    • perioperativ
 
Kausale Diagnostik zu:
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
gesundheitsfördende Maßnahmen
Alternative 1
  • bedarfsgerechte Vitamin A-Zufuhr sicherstellen
    • Evidenz wahrscheinlich
 
Alternative 2
  • bedarfsgerechte Vitamin C-Zufuhr sicherstellen
 
Alternative 3
  • bedarfsgerechte Vitamin E-Zufuhr sicherstellen
 
Alternative 4
  • bedarfsgerechte Vitamin B6(Pyridoxin)-Zufuhr sicherstellen
 
Alternative 5
  • Isoflavone zuführen
 
gesundheitsfördernde Zustände
Kausale Prophylaxe zu:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1
  • Chemotherapie durchführen
    • Methotrexat
    • Cisplatin
    • Vinblastin
 
Alternative 2
  • Chemotherapie durchführen
    • Methotrexat
    • Cisplatin
    • Adriamycin (Adriamyzin)
    • Vinblastin
 
Alternative 3
  • Chemotherapie durchführen
    • Gemcitabin
    • Cisplatin
 
Alternative 4
  • adjuvante Chemotherapie durchführen (Chemotherapie im Anschluss an Operation oder Bestrahlung durchführen)
 
Alternative 5
  • neoadjuvante Chemotherapie durchführen (Chemotherapie vor einer Operation oder Bestrahlung durchführen)
 
Kausale Therapie zu:
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Ihre Hinweise an medrapid