Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

Bauchfellentzündung

Peritonitis
akute oder chronische Entzündung des Peritoneums

Fachgebiete: Erkrankungen des Verdauungstraktes
Themen: Bauchfellentzündungen (Peritonitiden)

Autoren*: Stephanie Müller
Historie: mID: 5167, gültig seit 21.11.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: K65
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Bauchfell (Peritoneum)
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
 
  • Schmerzen
    • stark
    • bewegungsabhängig
 
  • Übelkeit (Nausea) und Erbrechen (Vomitus; Emesis)
 
  • Brechreiz
 
 
  • Schonhaltung
 
  • Kraftverlust
 
 
  • Blutdruckerniedrigung (arterielle Hypotonie; arterielle Hypotension)
 
  • Herzfrequenzerhöhung (Tachykardie)
 
 
  • Verstopfung (Obstipation)
 
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
 
 
  • Eitergeschwüre (Abszesse)
    • subphrenisch
    • unterhalb der Leber (subhepatisch)
    • perityphlitisch
    • um den Sigmadarm (perisigmoidal)
    • neben dem Grimmdarm (parakolisch)
    • hinter dem Grimmdarm (retrokolisch)
 
  • Bauchspeicheldrüseneitergeschwür (Pankreasabszess)
 
  • Lebereitergeschwür (Leberabszess)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Auslösende Zustände (zwangsläufige Auslöser inkl. Genlocus = Auslöser)
  • bakterielle Infektionen
    • Escherichia coli
    • Enterokokken
    • Enterobacter
    • Klebsiellen
    • Bacteroides
    • Klostridien
    • Proteus
    • Pseudomonas
    • Staphylokokken
    • Streptokokken
 
  • Perforation eines Hohlorgans
 
  • Keimbesiedlung
 
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
 
  • Magen-Darm-Geschwüre (gastrointestinale Ulzera)
 
  • Neubildungen (Tumoren)
 
 
  • Gallenblasenentzündung (Cholezystitis)
 
  • Darmverschluss (Ileus)
 
  • Mesenterialinfarkt
 
  • Messerstichverletzung
 
  • Darminvagination (Darmintussuszeption)
 
  • intestinaler Volvulus
 
  • Fremdkörper
 
  • Crohnkrankheit (Morbus Crohn; Enteritis regionalis; Ileitis terminalis)
 
  • Colitis ulcerosa
 
  • Tuberkulose (Tbc)
 
begünstigende Prozeduren (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Peritonealdialyse durchführen
 
  • bestrahlen (Strahlentherapie durchführen)
 
  • intraperitoneale Chemotherapie durchführen
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Vorgeschichte (Anamnese) erfragen
 
  • allgemeine körperliche Untersuchung durchführen (klinische Untersuchung durchführen)
 
  • Labordiagnostik durchführen
    • C-reaktives Protein (CRP) (Untersuchungsmaterial: Serum)
    • Blukörperchensenkungs-Reaktion/-Geschwindigkeit (BSR, BSG, ESR) (Untersuchungsmaterial: Zitratblut)
    • Blutbild
    • Kreatinin (Creatinin) (Untersuchungsmaterial: Serum )
    • Harnstoff
    • Elektrolyte
    • Laktat (Lactat)
 
  • Ultraschall (Sonographie) durchführen
    • Bauch (Abdomen; Bauchregion)
 
  • Röntgen-Abdomenleeraufnahme durchführen
 
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
 
  • vorgetäuschte Bauchfellentzündung (Pseudoperitonitis)
 
Kausale Diagnostik zu:
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1: Behandlung der Peritonitis
  • chirurgische Aktionen durchführen
 
  • Spülung der Bauchhöhle durchführen
    • antibiotikahaltige Spüllösung
 
  • Einlage von Drainagen durchführen
 
  • Durchspülung (Lavage; Lavement) durchführen
 
  • intensivmedizinisch betreuen und versorgen
 
  • parenterale Ernährung durchführen
 
  • Ulkusprophylaxe durchführen
 
  • ausreichende Flüssigkeitszufuhr beachten
 
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Breitbandantibiotika (Breitspektrumantibiotika)
    • Cephalosporine
    • Metronidazol
    • Aminoglykosid-Antibiotika (Aminoglykoside)
    • Antibiotikatherapie nach Antibiogramm
 
Kausale Therapie zu:
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
  • Gastroenterologie compact 
  • Gastroenterologie systematisch 
  • Gastroenterologie; Layer  
  • Innere, Harrison 
  • Pschyrembel, Wörterbuch 
  • Therapie gastroenterologischer Krankheiten 
 
Ihre Hinweise an medrapid