Verbesserungen vorschlagen | Freunde informieren

rhinozerebrale Mukormykose

eine schwere Infektion der Nase und der Nasennebenhöhlen mit Pilzen der Ordnung Mucorales

Fachgebiete: Infektiologie, Atemwegserkrankungen, Augenheilkunde
Themen: Zygomykose

Autoren*: Stephan Kleiner
Historie: mID: 684, gültig seit 26.09.2007
Medizinische Zuordnung nach ICD-10: B46.1
* Die Inhalte wurden von den Autoren in deutscher Sprache verfasst.

Ähnliche Themen
Vergleich  Recherche
Lokalisation des Primärgeschehens
  • Nasenschleimhaut
 
Symptome des Krankheitsbildes    (Symptome vergleichen)
 
  • Schmerzen
    • Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales)
 
  • verstopfte Nase
 
 
  • Bewusstseinsstörungen (Störungen der Vigilanz)
 
  • Doppelbildwahrnehmung (Diplopie)
 
  • Störung der Augenbewegung (Okulomotorik)
    • einseitig (unilateral)
 
 
  • vorstehendes Auge (Exophthalmus; Protrusio bulbi)
 
  • Entzündung
    • Nasenmuscheln (Conchae nasalis) + meist einseitig
    • teilweise + nekrotisch
 
  • Nekrosen
    • harter Gaumen (Palatum durum)
    • einseitig (unilateral)
    • scharf begrenzt
 
  • veränderte Hautfarbe (Hautkolorit)
    • Gesicht (Facies) + Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales)
    • violett-rot
    • schwärzlich
 
  • veränderte Computertomographie des Schädels (pathologisches CCT)
    • verschattete Nebenhöhlen
 
mögliche Folgezustände bei Nichtbehandlung der Krankheit
  • Ausbreitung in benachbarte Gewebe
    • Gehirn (Cerebrum)
    • Auge (Oculus)
    • Halsschlagadern (Arteriae carotides)
 
  • Erblindung
 
 
  • Thrombose Dieses Krankheitsbild anschauen
    • kavernöser Hirnvenenblutleiter (Sinus cavernosus)
 
 
  • tödlicher Ausgang einer Krankheit (Exitus letalis)
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
begünstigende Zustände (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Infektion mit Pilzen der Ordnung Mucorales (Rhizomucor; Rhizopus; Mucor; Absidia)
    • aerogene Übertragung
    • durch Einatmung (Inhalation)
    • ausbreitend
 
  • Krebs (Karzinome und Sarkome)
 
  • Immunsuppression
 
  • erworbenes Immundefektsyndrom (aquired immunodeficiency syndrome; AIDS)
 
  • Blutkrebs (Leukämie)
 
 
 
begünstigende Prozeduren (fördernde Einflüsse; Kofaktoren)
  • Medikamente (Arzneimittel) einnehmen
    • Antibiotika
    • Deferoxamin
    • über einen längeren Zeitraum
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
diagnostische Maßnahmen
  • Anamnese erheben
    • Grunderkrankungen
 
  • allgemeine körperliche Untersuchung durchführen (klinische Untersuchung durchführen)
    • HNO-Untersuchungen
    • neurologische Untersuchung
    • augenärztliche Untersuchung
 
  • Biopsie betroffener Organe durchführen
 
  • Spiegelung (Endoskopie) durchführen
    • Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales)
 
  • Doppler-Duplex-Sonographie durchführen
    • Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales)
 
  • Computertomographie (CT) durchführen
    • Kopf (Caput)
 
  • Magnetresonanztomographie (MRT; NMR; Kernspintomographie) durchführen
    • Kopf (Caput)
 
  • Labordiagnostik durchführen
    • mikroskopischer Erregernachweis
    • kultureller Erregernachweis
    • histologische Spezifikationen
    • Untersuchungsmaterial Biopsat
 
Differentialdiagnosen    (Differentialdiagnosen vergleichen)
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
    • anderer Ursache
 
 
  • Erkrankungen des Nervensystems (neurologische Zustände)
 
Assoziationen (nichtkausale Begleiterkrankungen inkl. Begleitgenetik)
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
 
Kausale Diagnostik zu:
Symptomatische Diagnostik:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
gesundheitsfördende Maßnahmen
Alternative 1: vor allem bei Diabetes mellitus
  • Expositionsprophylaxe durchführen
    • Schimmelpilze
 
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
kontraindizierte Prozesse des Krankheitsbildes
Alternative 1: Therapie nicht wirksam
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Voriconazol
    • Itraconazol
 
therapeutische Maßnahmen
Alternative 1: Therapie für 10 bis 12 Wochen
  • Medikamente (Arzneimittel) verabreichen (medikamentöse Therapie durchführen)
    • Amphotericin B
 
Alternative 2: Wirksamkeit fraglich
  • hyperbare Sauerstofftherapie durchführen
 
Alternative 3
  • Grunderkrankung optimal therapieren
 
Alternative 4: bei ausgedehnten Befunden
  • resezieren (operative Entfernung kranker Gewebeteile eines Organs; Exstirpation durchführen)
 
Symptomatische Therapie:
weitere Informationen
Weitere Quellen:
  • AWMF Leitlinien
  • Wikipedia-Artikel
  • Bücherempfehlungen
  • Pubmed Journalartikel
  • Sonstige Internet-Seiten
  • ...
Autoren-Empfehlungen
 
Ihre Hinweise an medrapid